Er säte fünf Körner

6,90 

Kategorie:

Die Erzählung der fünf NTM-Missionare, die die Ayoré-Indianer in Bolivien erreichen wollten.

Vorrätig

Beschreibung

Fünf der ersten NTM-Missionare wollten den Ayoré-Indianern in Bolivien das Evangelium bringen. Drei von ihnen waren verheiratet. Eines Tages werden die fünf jungen Männer vermisst. Doch selbst als ihr Märtyrertod traurige Gewissheit wird, geben die drei Ehefrauen, die nun Witwen waren, nicht auf. Statt in Hoffnungslosigkeit und Selbstmitleid zu versinken, machen nun sie sich auf den Weg zu den Ayoré – und erreichen sie tatsächlich mit der guten Nachricht von Jesus Christus!

Das Buch wurde von einer der Witwen geschrieben.

256 Seiten

Zusätzliche Information

Gewicht 296 g
Autor

Jean Dye Johnson

Sprache

deutsch

Seiten

256