Dienst in Liberia

Alphabetisierung von Kindern und Erwachsenen 

Amy bringt Kindern Lesen und Schreiben in Glaro bei. Sobald die Kinder eine gewisse Lesefertigkeit in ihrer Muttersprache erreicht haben, möchte sie ihnen helfen, auch besser Englisch zu lernen, was die Landessprache in Liberia ist. Neben dem Unterricht für Kinder gibt Amy auch einen Alphabetisierungskurs für Erwachsene, die Lesen und Schreiben lernen möchten. Es gibt einige Frauen, die sehr schnell Fortschritte machen und wohl bald gut genug lesen können, um die bis dato übersetzten Bibeltexte lesen zu können. Damit die Leute in den Glaro-Dörfern auch Lesematerial zur Verfügung haben, sind Aaron und Amy dabei, eine nach Lesekompetenz geordnete Bibliothek aufzubauen.

 

Erstellen von Bibellektionen 

Aaron konzentriert sich auf das Schreiben von Bibellektionen. Beide hatten gehofft, schnell Fortschritte machen zu können. Doch egal, was sie versuchten, um schneller voranzukommen, die Lektionen waren nicht flüssig und verständlich genug. Trotzdem haben sie nicht aufgegeben, Bibelstunden zu gestalten, auch wenn sie nur langsam vorankommen. Entmutigung ist eine der Methoden des Feindes, um die Ausführung des Missionsauftrags unseres Herrn zu behindern. Aber Aaron und Amy halten an Gottes Zusage in der Bibel fest, dass Gott allen Völkern, auch den Glaro, seine Gnade und Barmherzigkeit schenken will. \

 

Bibelübersetzung und Kinderarbeit 

Lesley, ihre wichtigste Bibelübersetzerin, lebt in einem Glaro-Dorf in der Elfenbeinküste. Übers Internet können sie kommunizieren und aktuelle Informationen über ihre Übersetzungssoftware teilen. Jetzt, da Aaron und Amy Satellitenempfang haben, funktioniert es die meiste Zeit. Lesley arbeitet derzeit an der Übersetzung des Johannesevangeliums und einiger Briefe. Sie macht gute Fortschritte. Außerdem unterrichtet sie jede Woche eine Kindergruppe, zu der bis zu hundert Kinder kommen.

Die Familie Burkhead lebt im selben Dorf wie Aaron und Amy. Seit Guy den offiziellen Sprachkurs abgeschlossen hat, arbeitet er mit am Schreiben von Bibellektionen.

 

Kraft und Motivation 

Gott gibt allen Mitarbeitern weiterhin Kraft und Motivation, um voranzukommen, und hilft ihnen, schwierige Zeiten zu überwinden. Die Glaro kommen mit dem Wort Gottes und dem Evangelium in Berührung. Aaron und Amy sind dem Herrn sehr dankbar für das Interesse, das Gott bei den Glaro weckt.

Bitte Gott um Ausdauer und Kraft für alle Teamkollegen, denn die Arbeit und das Leben im Dorf stellt oft hohe Anforderungen an einen! Bete dafür, dass das Team weiterhin gute Fortschritte beim Erstellen der Bibellektionen macht, damit die Glaro bald mehr vom Inhalt der Bibel erfahren können! Vielen lieben Dank!

Und noch ein aktuelles Anliegen: Aaron und Amy befinden sich derzeit außer Landes, aber hoffen, dass sie im Februar nach Liberia zurückkehren können und ihre Aufenthaltsgenehmigung verlängert wird.

0